Verbinde Dich mit Deinem Thema...​

Therapie - Prozessbegleitung

Wir eröffnen einen Raum für Dich mit der Möglichkeit, Dich neu zu verbinden. Deine Themen anzuschauen, Beziehungen anders zu gestalten, wieder in den Fluss des Lebens zu kommen und mehr davon zu empfinden, wonach Du Dich sehnst.

Dabei gehen wir prozessorientiert vor. Das bedeutet, wir arbeiten mit dem, was gerade da ist und sich zeigen möchte, verstärken und betrachten es. Mein Ansatz ist ergebnisoffen, sprich wir können vorher eine Intention für den Prozess setzen, aber nicht kontrollieren, wohin er fließt und was sich zeigt. Eins ist jedoch sicher: Du stehst danach an einem anderen Punkt als zuvor.

Ich nutze Elemente aus der beziehungsdynamischen Paar- und Sexualtherapie, Gestalttherapie, Psychodrama und energetischer Körperpsychotherapie. 

Es kann sein, dass wir Körper- oder Atemübungen, Achtsamkeit oder Meditationen einflechten, kreative Aspekte wie Tanz oder Malen einsetzen oder im Gespräch in die Tiefe gehen.

Mir ist es wichtig, eine authentische Begegnung mit Dir im Therapieprozess  zu haben. Das heißt, wir sehen uns als berührbare Menschen, mit allem, was da ist. Es geht nicht um Fassaden und Perfektion, sondern um Ehrlichkeit, Echt – Sein und Offenheit. Je mehr Du Dich auf den Prozess einlassen magst, desto mehr kannst Du profitieren.

Ich freu mich, Dich zu sehen.